Herzkramen (6/11) – Musik

„Das ist Musik in meinen Ohren!“ – ist ein Satz, den wohl jeder schon einmal gesagt hat. Gemeint ist dann eher selten das klassische Zusammenspiel von Instrumenten und Gesang; gemeint ist vielmehr eine Aussage, die man gerne hört, die man erwartet oder erhofft hat, die glücklich macht.

Glücksgefühle können aber auch von ganz anderen Tönen erzeugt werden und so interpretiere ich das heutige Herzkramen, Random Randomsens Idee der elf Begriffe, so:

Musik – elf Geräusche, die Sehnsucht wecken und glücklich machen

In meinen Ohren ist die Natur – vor allem das Meer – der größte Virtuose. Und welches Geräusch macht Euch besonders glücklich?

 

Advertisements

27 Gedanken zu “Herzkramen (6/11) – Musik

  1. Die Vögel in meinem Garten, wenn es ruhig ist. (Leider gibt es auch große, laute Metallvögel, laute Nachbarn, Autobahnkreuz, Baustelle…)
    Die ganz besondere Geräuschkulisse auf Holnis, mit Wellenschlag, Wind und verschiedenen Vögeln, Graugänsen.
    Der Wald mit Blätterrauschen, anderen Vögeln und einem Bach.
    Froschkonzert.
    Costa Rica am Morgen, am Abend, vor dem Regen…
    Die fast absolute Stille in der Wüste
    Und manchmal tatsächlich auch Musik, wenn ich mir mal ein Konzert gönne.

    Gefällt 1 Person

    1. Wir leben mittlerweile in einer so lauten Welt, dass Stille etwas ganz besonderes geworden ist und die tatsächlich einige Menschen garnicht mehr aushalten. Erst in der Stille hört man die Klänge der Natur. Auch ich geniesse das immer sehr! LG Ulrike

      Gefällt mir

  2. Du sprichst mir mit Deiner „Musik“ aus der Seele, liebe Ulrike. Genauso geht’s mir auch!

    Und dann gibt’s für mich noch diesen besonderen Moment, wenn wir mit dem Schiff rausfahren, die Segel gesetzt haben und endlich den Motor ausstellen können. Diese Ruhe, kombiniert mit dem Plätschern des Wassers am Bug – einfach wundervoll!

    Liebe Grüße, Martina ⛵️☀️

    Gefällt 1 Person

  3. Schöne Thema, liebe Ulrike! Meeresrauschen ist schon toll, besonders wenn es nur in sanften Wellen an den Strand rollt. Mag aber auch sehr gern im Wald sein, nichts außer Vogelgezwitscher und ein Specht, der an den Baum klopft. LG Undine

    Gefällt 2 Personen

    1. Danke, liebe Undine. Ja, der Wald und seine Geräusche ist auch sehr schön, nur leider haben wir hier oben an der Nordsee so gut wie keinen Wald. Wenn ich mal überlege dann war ich schon lange nicht mehr im Wald. Schade eigentlich. LG Ulrike

      Gefällt 2 Personen

  4. Hallo Ulrike, was für schöne Bilder zeigst Du uns! Ich mag gern das Meer hören insbesondere wenn wir den Ostwind in der Lübecker Bucht haben und dann werde ich immer ganz happy, wenn die Wildgänse im Frühjahr über das Haus fliegen und mit ihrem Geschnatter die schöne Jahreszeit ankündigen. GLG Rangi

    Gefällt mir

    1. Das freut mich, dass Dir meine Bilder gefallen. Wir haben hier auch die Wildgansformationen, die im Frühjahr und im Herbst übers Haus ziehen. Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich sie höre, so schön ist das. Liebe Grüße Ulrike

      Gefällt 1 Person

  5. Das Meeresrauschen ist ganz besonders Musik für mich, aber auch der Vogelgesang…Danke für diesen schönen Beitrag! Deine Fotos gefallen mir wieder sehr gut ! Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s