SnapShots: Fotoprojekt „Sonnenuntergang“

Manni von Mannisfotobude hat zu einem Projekt aufgerufen und bei dem Thema musste ich gar nicht lange überlegen. Da mache ich mit!

Manni’s Foto-Projekt lautet „Sonnenuntergang/aufgang

Hier meine Auswahl an Sonnenuntergängen aus dem Archiv:

DSCF6419
(1) Dänemark
DSCN2287
(2) noch einmal Dänemark
dscn2061
(3) Wesselburenerkoog, Nordsee
dscn2100
(4) und noch einmal Wesselburenerkoog
DSCF4383
(5) Eidersperrwerk
DSCF3485
(6) Wesselburenerkoog
30528629144_cd73fb5393_z
(7) Westerhever Leuchtturm
DSCF0192
(8) St. Peter Böhl

Da es ja immer „ein Schönstes“ gibt und auch ich einen Favoriten habe, frage ich jetzt Euch: Welches Sonnenuntergangsfoto gefällt Euch am Besten?

 

32 Gedanken zu “SnapShots: Fotoprojekt „Sonnenuntergang“

  1. Also ich bedanke mich erstmal ! Toll dass du hier mitgemacht hast und mit meiner Meinung gehe ich mit Andrea überein , ohne die anderen kritisieren zu wollen. Die sind alle wunderschön und vielleicht hast du ja hier am Meer einen kleinen Vorteil !
    Also super Fotos sind alle geworden !!! VG Manni

    Gefällt 1 Person

    1. Ich bedanke mich erstmal für dieses grossartige Projekt. Und ja, ich bin hier klar im Vorteil und „knipse“ schon lange nicht mehr jeden Sonnenuntergang. Aber ich geniesse sie alle! Herzliche Grüße von der Nordsee, Ulrike

      Gefällt 1 Person

      1. super und ich denke wenn man sie immer sieht vergisst man schon leicht wie schön sie eigentlich sind ! Ich wollte schon immer ein Flugzeug mal fotografieren wo abends in die untergehende Sonne startet vom Flughafen. Bisher immer Pech gehabt ! Entweder startete keins oder die Sonne war vom Winkel komplett anders als die Startbahn der Flugzeuge vom Stuttgarter Flughafen. Die Hoffnung aufgegeben habe ich aber no ch nicht ! Auch ein Nachteil ist die Distanz natürlich durch die Zäune die die Startbahn abgrenzen , Da ist man schon relativ weit weg vom Geschehen ! VG Manni

        Liken

  2. Ganz klar: Böhl ergibt die schönsten Farben!
    Westerheversand kenne ich nur bei Sonnenaufgang und Eidersperrwerk ist immer nur Durchgangsstation.
    Ansonsten hat die #2 die meiste Ruhe 🙂

    Liken

    1. Liebe Maren, der heitere Frieden in Böhl war tatsächlich ergreifende Schwerelosigkeit. Ich hatte so eine Stimmung noch nicht erlebt und war total überwältigt . Tränen in den Augen inclusive.

      Liken

  3. Ich kenne mich bei dir ja ein bisschen aus. Von daher fällt mir die Wahl nicht schwer, obwohl die alle atemberaubend sind: Mein Favorit ist die Nummer 4!
    Liebe Grüße
    Christiane 😁🌟👍👍👍

    Liken

      1. Bist Du. Ja, hier ist noch alles in Ordnung, wenn auch anders und ein bischen bedrücken ist das alles schon. Man weiss ja nicht, was noch kommt… Ich hoffe Euch geht es auch gut. Ganz liebe Grüsse, Ulrike

        Gefällt 1 Person

      2. So empfinde ich das auch, liebe Ulrike. Die Welt scheint noch mehr aus den Fugen geraten zu sein als sonst, und das macht große Sorgen.
        „Hang in there“, wie wir im Amerikanischen so sagen.
        Alles Liebe,
        Tanja

        Gefällt 1 Person

      3. Das Amerikanische… da hab‘ ich grade letztens sehr gelacht. Unser CEO sprach über unseren Aktienkurs (der natürlich nicht zum Lachen ist…) : „dis-locating to the negative“ Grossartig!!
        „Hang in there“ ist aber auch gut 😉

        Gefällt 1 Person

  4. Traumhafte Bilder. Wenn wir in dieser Situation schon nicht reisen dürfen, dann darf man bei solchen Bilder einfach träumen.

    Wir wollten eigenlich nächste Woche nach SPO fahren ….

    Bleib gesund

    LG Bernhard

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s