Ostern 2020

Wisst Ihr noch, was ihr Ostern 2015 gemacht habt? Oder vielleicht nicht ganz so schwierig, was ihr Ostern letzten oder vorletzten Jahres unternommen habt? Nein?

Ostern 2020 wird uns sicher in Erinnerung bleiben! Dabei werden wir in diesem Jahr wohl mehrheitlich nichts Spektakuläres unternehmen, und doch wird sich diese seltsame Osterfest in unser Gedächtnis einbrennen. Denn Ostern werden wir uns in Verzicht und zuhause bleiben üben. Ich jedenfalls.

Ich werde auch nicht die vor Gericht erzwungenen Lockerungen der Familienbesuche in Anspruch nehmen. Im Ernst, ich werde nicht mal nach St. Peter an den Strand fahren, obwohl ich es dürfte.

Tulpen

Ich erkläre mich solidarisch und bleibe daheim.

Euch allen wünsche ich ein ruhiges, sonniges Osterwochenende und macht das Beste daraus.

24 Gedanken zu “Ostern 2020

  1. Bei uns kommen jedes Jahr an Ostern die Kinder zum Essen und wir haben sehr viel Spaß, was dieses Jahr wohl nicht ganz so sein wird. Auch wir werden größtenteils zuhause bleiben, jedoch das herrliche Wetter für Spaziergänge in der schönen Natur, abseits der vielen Menschen nutzen, was ja sogar zur Gesundheit von unserer Regierung geraten wird.
    Liebe Grüße von Hanne und bleib gesund 🌷🌞

    Gefällt 1 Person

  2. Ostern 2019 waren wir in der Lombardei…

    Ostern 2020 sind wir zu Hause, Hauptsache wir bleiben vom Virus verschont. Ein Spaziergang irgendwo im Wald oder am Wasser in der Nähe, das muss und wird reichen.

    Dir und deiner Familie wünsche ich eine gesunde Osterzeit!

    Gefällt 1 Person

  3. Ostern habe ich oft die erste längere Radtour des Jahres gemacht. Ostseeküste, Nordseeküste oder Elbe. Zwischen 2013 und 2017 war ich gefangen in Köln. Dieses Jahr wollte ich eigentlich den Rhein abwärts fahren. Tja, das muss ich dann wohl mal nachholen.
    Ich wünsche Dir auch frohe Ostern.

    Gefällt 1 Person

    1. Die Tanja, mein Osterwunder zuhause waren das sonnige Wetter, mein Garten und das herrliche Gefühl, so richtig viel Zeit zu haben! Ich hoffe, Du hast auch das Beste daraus gemacht, zumal Du Dich ja eh viel lieber abseits der ausgetretenen Pfaden bewegst… 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Das freut mich für Euch, liebe Ulrike.
        Und Du hast recht, da ich sowieso die meiste Zeit alleine mit Fernglas und Kamera unterwegs bin, so weit weg wie möglich von anderen Menschen, hat sich in meinem Tagesablauf relativ wenig verändert. Ich bin sehr dankbar, daß ich weiterhin diese Möglichkeit habe.
        Genieße weiterhin Deinen Frühling und bleib gesund.
        ❤-liche Grüße,
        Tanja

        Gefällt 1 Person

  4. Deine Einstellung finde ich toll.
    Und weißt du was, ich bleibe auch daheim.
    In diesem Jahr keine Besuche. Dafür aber alles schön ruhig und gemütlich.
    Das ist doch auch etwas.

    In diesem Sinne FROHE OSTERN und gemütliche Stunden.

    Liebe Grüße
    Roswitha

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Ulrike, wir bleiben auch zuhause….obwohl wir nun den Ostseestrand mal ganz für uns hätten 😉 Wenn das Virus nicht wäre und die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen, würde ich sagen, diese Auszeit von der ganzen Hektik tut den Menschen auch mal gut. Sie besinnen sich wieder auf das Wesentliche. Machen wir uns das alle schön zuhause. Bei uns sind mittlerweile die Schubladen und Schränke so schön aufgeräumt 😉 LG und ein schönes Osterfest und bleib schön gesund ❤

    Gefällt 1 Person

  6. Dein Tulpenfoto ist strahlend schön. Ich weiß nicht, ob ich es aushalten würde, nicht ans Wasser zu fahren, wenn ich dürfte, aber ich wünsche dir ein harmonisches Osterfest. 🌷🌷🌷
    Liebe Grüße aus der stillen Großstadt
    Christiane 😁🌞☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Ulrike,

    leider bin ich total vergesslich und kann mich nicht daran erinnern, was wir Ostern 2015 gemacht haben. Mit ziemlicher Sicherheit hat es muntere Treffen im Familienkreis gegeben. Aber die Zeiten ändern sich, und das nicht nur wegen Covid 19. Wir machen einfach das Beste draus und versuchen trotz der widrigen Umstände, positiv zu bleiben. Zum Glück haben wir einen Garten, in dem wir es uns gemütlich machen können. Und das Wetter spielt mit, das hat ja auch was! ☀️Mit so hübschen Tulpen wie Du kann ich allerdings nicht aufwarten… 😉🌷

    Liebe Ostergrüße, Martina 🐰

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt kann ich es ja verraten, liebe Martina, diese Tulpen kamen vom Wochenmarkt, standen in einer Vase und die Morgensonne fiel so schön ein. Das sah toll aus und wurde sofort im Bild festgehalten. Liebe Grüße, Ulrike

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s