Ein Tag geht – Abendstimmung am Eidersperrwerk

DSCN1603

Die Tage werden merklich kürzer, die Sonne verabschiedet sich täglich etwas früher.

Ich mag diese Zeit im Jahr, in der man nach getaner Arbeit noch die letzten Sonnenstrahlen und dann die aufkommende Abendstimmung am Wasser genießen kann.

Auch wenn die Sonne kaum noch wärmt, Ihr helles Licht hebt noch einmal die Stimmung, lässt noch einmal kurz ein Sommergefühl aufflackern.

Ganz langsam schickt sie den Tag auf die Reise, übermalt Vitalität mit Gemütlichkeit, Lebensfreude mit wohliger Melancholie.

DSCN1557

Je weiter die Sonne sinkt, umso weicher werden die Konturen und umso wärmer erscheint das Licht.

Der eben noch stahlblaue Himmel färbt sich langsam hellblau bis grau, in den Wolken schimmern die letzten Sonnenstrahlen in einem milchig-gelben Farbton. Das Wasser glitzert silbrig.

Der Tag verneigt sich vor dem Abend.

Zwei Krabbenkutter kommen vom Fang zurück. Vielleicht war es ein guter Tag für sie.

DSCN1627

Mit dem Blick übers Wasser lasse auch ich meinen Tag Revue passieren. Es war kein besonderer Tag, nur ein Alltag, aber auch kein schlechter.

„Dann war es wohl ein guter Tag“, beschliesse ich.

DSCN1637

Das ablaufende Wasser kräuselt sich lautlos und gelbschimmernd auf seinem Weg in den Priel, fließt dem Horizont entgegen.

Ein paar Enten lassen sich im Priel treiben, suchen sich Schlafplätze auf dem trocken fallenden Watt.

DSCN1642

Ein einsamer grauer Herr steht regungslos im seichten Wasser, schaut dem Tag hinterher, scheint fast vor der Nacht zu frösteln.

Bei meinem zweiten Blick in seine Richtung hat er sich von der untergehenden Sonne abgewendet, hebt langsam ein Bein und – ich hätte es ahnen können – fliegt mit weiten, kraftvollen Flügelschlägen in den Abendhimmel.

Ich habe es nicht geahnt, bin viel zu langsam gewesen. Mein letztes Bild von Ihm zeigt den leeren, grauen Himmel.

DSCN1702

Dann legt sich ganz friedlich die Nacht über den Tag, es wird still. Auch ich werde innerlich still, lasse mich mitnehmen vom schwindenden Licht.

Advertisements

15 Gedanken zu “Ein Tag geht – Abendstimmung am Eidersperrwerk

  1. Ja, für einen Augenblick bin ich bei deinem wunderbaren Fotobeitrag so richtig eingetaucht in deinen Abend! Der „ältere Herr“ am Schluss war dann noch das i-Tüpfelchen 😀
    Und ich wollte gerade in dem Moment zu deinem Beitrag, als ich von dir deine Likebenachrichtigung bekam. Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Petra, so ein Zufall! Und ja, der alte Herr, sieht er nicht aus wie das Nachtgespenst persönlich? So knorrig mit eingezogenem Hals und dem grauen Umhang. Schade, dass ich seinen Abflug nicht erwischt habe, der wiederum sah richtig elegant aus! LG Ulrike

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Ulrike, wenn man den Tag mit solch fantastischen Eindrücken beendet, war es definitiv ein guter Tag. Du hast die Stimmung deiner Bilder in sehr schöne Worte gefasst. Ein Beitrag, den man sich für schlechte Tage aufbewahren sollte. LG Undine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s