Bib Bang „Farbfrisch“

Header

Darf ich vorstellen? Stolz präsentieren? Herzlichst hereinbitten? Ich spreche in Rätzeln? Na gut, vielleicht erst mal der Reihe nach.

Meine Großmutter besaß einen Laden, für Damen-Oberbekleidung und Kurzwaren. Ich liebte die gefüllten Regale, das dunkle, glänzende Holz des Verkaufstresen, die gediegene Atmosphäre in dem hohen, schmalen Raum.

Käthe Bielkes Laden
Foto vom Eröffnungstag

Besonders stolz war ich immer, wenn ich helfen und den gerade erstandenen Pullover für eine Kundin einpacken durfte. Unter den strengen Blicken meiner Großmutter, versteht sich.

Farbfrisch

„Irgendwann mache ich auch einen Laden auf“, stand schon damals für mich fest. Wie oft habe ich über diesen Traum nachgedacht, Ihn verworfen und doch immer wieder aufgenommen.

Manchmal ist es schwerer einen Traum aufzugeben, als ihn sich zu erfüllen.

So, und nun noch einmal mein Big Bang: „Tatatataaa! Hiermit erkläre ich meinen Laden und den neuen Blog Farbfrisch für eröffnet.“

Laden
So stand es bei Ebay

Der Laden, 30 Quadratmeter in einer engen Seitenstraße am Wesselburener Marktplatz, in der Süderstraße 11. Mit Schaufenster und Sprossentür. In der Strasse wird es wohl eher keine Laufkundschaft geben, der Laden hat nicht mal Öffnungszeiten (jedenfalls so gut wie keine) und ist auch noch nicht fertig – aber es ist ein Laden!

Der Shop im Blog Farbfrisch ist auch noch nicht fertig, aber so könnt Ihr mitverfolgen, wie sich meine kleine Laden-Idee entwickelt.

Das Konzept, das hinter Farbfrisch steht, sind die Farben des Meeres und meine Liebe zu  Holz. In der „Werkstatt“ Farbfrisch werden Holzbalken-Reste zu Standhäuschen, Treibgut-Planken zu Sehnsuchts-Stelen und Flohmarkt-Möbelfunde zu meeresfrischen Einzelstücken.

Möbel, Deko und Accessoires im Farbenspiel einer Meereswelle, die auf den Strand rollt.

Streifen
Hol‘ Dir die Farben des Meeres nach Hause!

Jetzt dürft Ihr bei Farbfrisch eintreten und Euch umschauen. Oder wir sehen uns freitagnachmittags in Wesselburen.

Nach so viel Kreativität brauche ich jetzt erst mal eine kurze Blog-Sommer-Sonnen-(hoffentlich!)-Strand-Auszeit und werde mich genau dort für die nächsten Pinselarbeiten inspirieren lassen.

Enjoy summer & see you soon.

Advertisements

21 Gedanken zu “Bib Bang „Farbfrisch“

    1. Liebe Ulrike, das mit dem Warten ist auch völlig in Ordnung, finde ich. Man darf seine Träume nur niemals aus den Augen verlieren.

      Wir pendeln ständig hin und her zwischen Schiff und zuhause. Diese Woche waren wir ein paar Tage auf Årø, jetzt gerade wieder zuhause. Gleich geht’s wieder los, aber wohl wieder nur für ein paar Tage. Wir picken uns die schönen Tage raus.

      Mit meinen Blogberichten hänge ich wie immer hinterher. Das fühlt sich irgendwie so an wie früher bei den Hausaufgaben, die man immer vor sich hergeschoben hat. 😄Aber irgendwann passt es wieder und ich erwache aus dem „Hygge-Modus“.

      Liebe Grüße, Martina

      Gefällt mir

    1. Liebe Rangi, das ist eine wirklich gute Frage, die ich mir auch immer wieder stelle. Dabei ist es ganz simpel: es bleibt immer etwas liegen, das muss man aushalten können 😉 Und ganz lieben Dank für Deine Glückwünsche.

      Gefällt mir

  1. Wie schön! Schöne Farben, schöner Name, schöne Idee. Herzlichen Glückwunsch und ich hoffe, dass der Traum dich auch in Wirklichkeit weiter glücklich macht! Habe „Farbfrisch“ abonniert und falls ich je wieder in die Gegend komme, muss ich mal vorbeischauen. (Seufz … warum kann man nur eine Wohnung einrichten und bewohnen!)

    Gefällt 1 Person

    1. Moin Carmen, wie schön, dass Dir mein Konzept gefällt. Und ja, ich hoffe auch, dass die Wirklichkeit hält, was Träume so versprechen. Noch bin ich glücklich… Warum man nur eine Wohnung einrichten kann, ist in der Tat schade. Dabei konnte ich mich bereits an 4 Ferienwohnungen „austoben“ (was mächtig viel Spaß gemacht hat!) und jetzt muss der Laden dran glauben. Liebe Grüße, Ulrike

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s