Panama und Pearl Islands – mein schönster Urlaub

Advertisements

5 Gedanken zu “Panama und Pearl Islands – mein schönster Urlaub

    1. Hallo Maren, das freut mich, dass Dir mein Bericht gefällt. Ich war mir erst nicht sicher, ob diese alten Geschichten überhaupt jemanden interessieren. Aber Du als Biographin hast da ja wohl nochmal einen ganz anderen Blick. Liebe Grüße, Ulrike

      Gefällt mir

  1. Oh ja, so im Nachhinein, war das schon ganz schön aufregend. Ob es wirklich gefährlich war, kann ich nicht sagen. Die Welt unter Wasser wirkt so friedlich, alles lief ganz unaufgeregt ab. Es war einfach nur grandios! Aber wir sollen ja, nachdem der Hai in der Tiefe verschwunden war, sofort zurück ins Boot. So ganz ohne war es dann wohl doch nicht…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s