SnapShots – Sommerlaune

Nach dem Juni-Start in Weiß wird’s jetzt wieder bunt im Garten. Auch wenn man es vielleicht nicht wahr haben möchte, das Gartenjahr ist Ende Juni schon fast auf seinem Höhepunkt. Stauden und Rosen stehen jetzt in voller Blüte und verbreiten Sommerlaune.

Ich finde es jedes Jahr spannend zu sehen, welche Rose das Rennen macht und die erste Rosenblühte hervorbringt. Gewinner in diesem Jahr ist „Lolita“, eine gelb-orange blühende Edelrose mit intensivem Duft.

Der Rotdorn ist zwar schon verblüht, aber er hat mir besondere Freude bereitet. Im letzten Sommer hat ein Sturm einen meiner größten Bäume umgehauen und den halben Rotdorn mitgerissen. Er hat’s mir nicht übel genommen und wieder fantastisch geblüht. Nun weiß ich sogar, warum man im Sommer keine Bäume fällt; das ganze Laub ist nicht zu bewältigen…

Der Schnittlauch blüht auch. Wusstet Ihr, dass die Blüten herrlich nach Schnittlauch schmecken (auseinandergezupft) und ausgesprochen dekorativ auf Salat oder Quark sind?

Nicht nur das Gartenjahr nähert sich seinem Höhepunkt; in 2 Tagen haben wir Mittsommer, den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. Ich will jetzt keine schlechte Stimmung verbreiten, aber ab nächster Woche werden die Tage wieder kürzer. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Garten-Center die ersten Herbstblüher im Angebot haben. Aber egal, erst mal werde ich Sommer genießen – mit allem was dazugehört (wenn er dann endlich kommt)!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s